Liebes-Aus – alles aus?

Eine Trennung ist immer ein einschneidendes Erlebnis, dass uns den Boden unter den Füßen wegzieht.

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Lockdown ist es eine besondere Herausforderung mit der Trennungskrise umzugehen – die Betroffenen sind auf sich selbst zurück geworfen.

Doch genau hier liegt eine große Chance – die Chance sich selbst kennen und lieben zu lernen, und dadurch Resilienz und persönliches Wachstum zu erlangen. Denn die Beziehung zu uns selbst ist und bleibt die wichtigste Beziehung in unserem Leben. Isabelle Mall zeigt im Interview Schritte auf, die raus aus der Trennungskrise und wieder rein in die eigene Kraft führen.

Stephanie Buss mit Isabelle Mall